Rechtsberatungsvertrag

Für Unternehmen bieten wir Rechtsberatungsverträge an. In diesen wird für eine fortlaufende rechtliche Beratung eine monatliche Pauschalvergütung vereinbart.

Ein solcher Rechtsberatungsvertrag kann neben der bloßen telefonischen Beratung auch das vollumfängliche außergerichtliche Tätigwerden durch uns umfassen. Er eignet sich insbesondere für Betriebe, die über keine eigene Rechtsabteilung verfügen und dennoch eine zuverlässige Betreuung Ihres gesamten Rechtsverkehrs wünschen.

Der Abschluss eines Rechtsberatungsvertrages hat für Ihr Unternehmen auch den Vorteil, dass Sie im Hinblick auf die anfallenden Rechtsberatungskosten Planungssicherheit erhalten. Die Rechtsberatungskosten Ihres Unternehmens stehen weit gehend fest. Ohne im Unternehmen eine eigene Rechtsabteilung unterhalten zu müssen, können Sie jederzeit auf kompetente rechtliche Beratung zurückgreifen.

No tags for this post.