Reiserecht

Wir vertreten Ihre Interessen in reiserechtlichen Angelegenheiten. Hierzu zählen insbesondere Pauschalreiseverträge, aber auch reine Beförderungsverträge wie z. B. Flugreisen oder Bahnreisen.

Wer kennt das nicht? Man hat eine Reise gebucht und ist voller Vorfreude auf die kommenden Urlaubstage. Doch schon bei der Ankunft am Urlaubsort beginnt der Ärger. Das Hotel hält nicht das, was im Reisekatalog vollmundig versprochen wurde; schlimmstenfalls werden Sie wegen einer Überbuchung des Hotels gar in einem Ersatzhotel untergebracht, das Sie so nicht wollten und das Ihren Anforderungen nicht im Geringsten entspricht. Die schönste Zeit des Jahres, die eigentlich der Erholung dienen sollte, kann so schnell zum Alptraum werden.

Da in vielen Fällen sehr kurze Fristen zur Geltendmachung Ihrer Ansprüche eingehalten werden müssen, ist ein schnelles Tätigwerden gefragt. Zudem verweigern Reiseveranstalter häufig – mit fehlerhafter Begründung – die Erfüllung an sich berechtigter Ansprüche.

Wir vertreten Sie sowohl außergerichtlich als auch, soweit notwendig, bei der gerichtlichen Geltendmachung Ihrer Ansprüche.

Unsere Leistungen erstrecken sich insbesondere auf die folgenden Bereiche:

  • Geltendmachung und Durchsetzung von Reisepreisminderung
  • Schadensersatzansprüche, insbesondere wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit
  • Kündigung wegen Reisemangels
  • Ansprüche bei Überbuchung
  • Ansprüche wegen Verspätung und Annullierung von Flügen
  • Ansprüche wegen Gepäckverlust
No tags for this post.