Versicherungsrecht

Rechtsprechung zum Versicherungsrecht

Eine Teilkaskoversicherung erfasst bei Einbruch ins Auto auch die durch den Einbruch entstehenden Beschädigungen am Fahrzeug (vgl. AG München, Urteil vom 13.08.2009, AZ: 223106889/09).

Mehr dazu…

Rechtsprechung zum Versicherungsrecht

Im Rahmen einer Unfallversicherung hat der Versicherungsnehmer darzulegen und zu beweisen, dass eine Bandscheibenverletzung tatsächlich auf einem Unfall und nicht etwa auf bereits vorhandenen degenerativen Veränderungen beruht (vgl. BGH, Urteil vom 28.01.2009, AZ: IV ZR 6/08).

Mehr dazu…

Information zum Versicherungsrecht

In vielen Versicherungsverträgen finden sich Vereinbarungen zu so genannten Ratenzuschlägen. In diesen Vereinbarungen ermöglichen es Versicherer dem Versicherungsnehmer, die Versicherungsprämie statt der üblichen einmaligen jährlichen Zahlung in viertel-, halbjährlichen oder monatlichen Raten zu bezahlen.

Bestehen in einem Versicherungsverhältnis die oben beschriebenen Ratenzuschlags-Vereinbarungen, so gibt es für Versicherungsnehmer die Möglichkeit, in bestimmten Fällen einen Teil der geleisteten Versicherungsbeiträge zurück zu verlangen.

Mehr dazu…

Information zum Versicherungsrecht

Kostenerstattung für LASIK-Operation durch private Krankenversicherung

In der letzten Zeit wurde die Rechtsprechung häufig mit der Frage der Kostenerstattungspflicht privater Krankenversicherungen für LASIK-Operationen befasst.

Mehr dazu…

No tags for this post.